Kontrastreiche Lichtsettings für Deine Fotos.

Modefotografie ist ein Thema für sich. Meist ist es eine Zusammenstellung von modernen Lichtsettings, interessanten und dynamischen Posen, eleganten, lässigen Outfits, ein Make up was dazu passt und eine Bearbeitung die alles abrundet.

Du möchtest Einblicke in die Welt der Modefotografie bekommen, dann dürfte dieser Workshop sehr Interessant für Dich sein. Wir werden bei diesem Fotokurs auf verschiedene Anwendungsmöglichkeiten eingehen. Von der normalen Katalogfotografie bis hin zu Fotos wie man sie oft in Magazinen sieht. Wir werden Übungen zur Lichtgestalltung, des Bildschnittes und der Perspektive in der Praxis durchführen.

Wir werden an diesem Tag mit einfachen Lichtsettings starten und werden im laufe des Kurses auf spezielle Lichtsettings mit einem, zwei oder mehr Lichtquellen für die Beauty- und Fashionfotografie eingehen. Diese Lichtsettings werden wir uns gemeinsam erarbeiten und Fehlerquellen besprechen...

Durch die extrem kleinen Gruppen ist es möglich auf das individuelle Niveau jedes einzelnen Teilnehmers einzugehen und ihn zu fördern. Durch die kleine Teilnehmerzahl steht jedem ausreichend Zeit zur Verfügung um mit dem Model zu arbeiten.

Für Alkoholfreie Getränke und Snacks ist natürlich Gesorgt.
Für Fragen und Tipps stehe ich Dir immer zur Seite.

Bei diesem Fotoworkshop beschäftigen wir uns mit folgenden Punkten:

  • Modelfindung
  • Ideenfindung
  • Vorbereitung auf ein Shooting
  • Einführung Studioblitzanlage
  • Umgang mit Lichtformernr
  • Fotos mit einer Lichtquelle
  • Fotos mit zwei Lichtquellen
  • Fotos mit drei oder mehr Lichtquellen
  • Mit Licht Kontraste schaffen
  • Wie finde ich ein Model
  • Bildeinteilung und Bildschnitt
  • Selbstständiges Shooten mit dem Model

Der Zeitliche Ablauf des Fotoworkshops ist wie folgt geplant:

10:00 Uhr bis 10:45 Uhr - Theorie, Modelfindung, Vorbereitung
10:45 Uhr bis 11:00 Uhr - kennenlernen der Studioblitzanlage
11:00 Uhr bis 14:45 uhr - Shooten mit dem Model - Praxis mit 1, 2 und 3 Lichtquellen
14:45 Uhr bis 15:00 Uhr - Besprechung der Lichtsettings & Rechtliches

Leistungsumfang des Fotokurses:

Modelhonorar + nichtkommerzielle Bildrechte
Fingerfood + alkoholfreie Getränke
Benutzung Blitzanlage und Equiptment

Voraussetzung für den Workshop ist eine Digitale Spiegelreflex Kamera mit Blitzschuh. (Wenn du keine hast, aber trotzdem gerne mitmachen möchtest, einfach bei mir melden. Ich habe noch eine zweite Kamera in meinem Fotostudio in München Pasing).

Ich freue mich auf einen schönen Workshop und darauf Dich in meinem Fotostudio begrüßen zu dürfen.

Florian Simeth

 

Du möchtest am Fotokurs teilnehmen? Dann melde Dich entweder telefonisch bei mir oder nutze das Kontaktformular um mir eine Email zu schreiben. Ich freue mich darauf von Dir zu hören.